18 | 12 | 2017
FFH - Sparkassen-Handballcup 2017

Funkspot Sparkassen Handballcup 2017

Toptorjäger am Finaltag nur noch Zuschauer


Julian KriegNoch ist Marcel Schiller mit 23 Turniertoren knapp vorne, doch nach der heutigen Halbfinalniederlage bleibt Göppingens Linksaußen beim morgigen Finale nur die Zuschauerrolle übrig. Fürchten muss Schiller vor allem Lukas Blohme (21) und Vyron Papadopoulos (19) aus Hamm, doch auch Melsungens Julius Kühn ist gemeinsam mit ASV-Rückraumspieler Julian Krieg (je 17) noch in Schlagdistanz.

1. Schiller Göppingen 23
2. Blohme Hamm 21
3. Gerlich Eisenach 19
-. Theuerkauf Lemgo 19
-. Zieker Lemgo 19
-. Papadopoulos Hamm 19
7. Billek Coburg 18
8. Gruszka Lübbecke 17
-. Kühn Melsungen 17
-. Wöhler Eisenach 17
-. Krieg Hamm 17
12. Hornke Lemgo 16
-. Räbiger Baunatal 16
14. Weber, P. Ludwigshafen 15
-. Allendorf Melsungen 15
-. Haenen Melsungen 15
-. Neuhold Hamm 15
18. 5 weitere   14

 

Testimonial 2017