15 | 11 | 2018

Training mit Michael Biegler möglich - jetzt bewerben!

Im Jahr der Frauen Handball-Weltmeisterschaft, die vom 1.–17. Dezember in Deutschland  ausgerichtet wird, ist den Veranstaltern des 20. Sparkassen Handballcups ein besonderer Leckerbissen für junge Handballspielerinnen gelungen.
Bundestrainer Michael Biegler wird am 6. August eine Trainingseinheit mit 16 – 18 jährigen Spielerinnen aus der Region in der Göbel Hotels Arena in Rotenburg an der Fulda durchführen und ihnen sicherlich einige wertvolle Tipps mitgeben. Selbstverständlich können die Jugendlichen im Anschluss an das Training, das von 11.30 – 13.00 Uhr stattfinden wird, auch das Freundschaftsspiel zwischen der SG 09 Kirchhof und der Erstligamannschaft HSG Blomberg/Lippe (14.00 Uhr) und das anschließende Finale um den 20. Sparkassen Handballcup (16.30 Uhr) besuchen.
Voraussetzung für die Teilnahme am Training mit Bundestrainer Biegler ist mindestens der Einsatz in einer Oberligamannschaft. Das Training ist auf 20 Teilnehmerinnen begrenzt.
Wer Lust hat, mit Michael Biegler zu trainieren sollte sich umgehend unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden und eine Bewerbung einsenden.

Voraussetzung:
weiblich
16 - 18 Jahre alt
aktiv mindestens in der Oberliga
Plätze sind auf 20 beschränkt

Testimonial 2018

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Weitere Informationen.

Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden.