23 | 10 | 2018

Gerlich und Schiller beste Torjäger der Gruppenphase

Matthias GerlichMit seinen zehn Toren gegen Dynamo Chelyabinsk hat sich Matthias Gerlich gleichauf mit Marcel Schiller zum Ende der Vorrunde an die Spitze der Torschützenwertung gesetzt. Während der Göppinger aber noch am heutigen Nachmittag im Halbfinale gegen den ASV Hamm-Westfalen spielt, ist für den Eisenacher Shooter das Turnier bereits beendet. Die größten Verfolger des Göppinger Linksaußen kommen mit Tim Hornke und Lukas Blohme aus Lemgo bzw. Hamm. Auch Lemgos Christoph Theuerkauf, Melsungens Arjan Haenen, Göppingens Anton Halen sowie Hamms Neuzugänge Vyron Papadopoulos und Julian Krieg schafften den Sprung in die Top 15.

1. Schiller Göppingen 19
-. Gerlich Eisenach 19
3. Billek Coburg 18
4. Gruszka Lübbecke 17
-. Wöhler Eisenach 17
6. Hornke Lemgo 16
-. Räbiger Baunatal 16
8. Weber, P. Ludwigshafen 15
-. Blohme Hamm 15
10. Theuerkauf Lemgo 14
-. Haenen Melsungen 14
-. Papadopoulos Hamm 14
-. Jurgeleit Elbflorenz 14
14. 3 weitere   13

 

Testimonial 2018

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Weitere Informationen.

Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden.