23 | 10 | 2018

MT Melsungen führt im Finale nach der ersten Halbzeit

Die MT Melsungen führt im Finale um den Sparkassen-Handballcup nach der ersten Halbzeit mit 17:16 gegen den SC Magdeburg. Im Endspiel in Rotenburg a. d. Fulda waren die bisher erfolgreichsten Torschützen Johannes Sellin (5) für Melsungen und Robert Weber (6) für Magdeburg. Robert Weber führt somit die Torschützenliste des Turniers mit 35 Treffern vor Tim Hornke (Lemgo/33 Treffer) an.

Testimonial 2018

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Weitere Informationen.

Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden.