News/Presse

Mannschaftsvorstellung VfL Gummersbach – Villgrattner bleibt dem VfL auch in der 2. Liga treu.
Was für eine Dramatik in der abgelaufenen Saison. Am Ende konnte auch der Trainerwechsel von Denis Bahtijarevic zu Torge Greve den erstmaligen Abstieg des VfL Gummersbach in die 2. Handball-Bundesliga nicht verhindern.

Die 22. Auflage des traditionsreichen Sparkassen-Handballcups geht mit der aus dem letzten Jahr bewährten Turnierform an den Start.
Die Verkleinerung und Verkürzung des Turniers ist der großen Belastung der Top-Teams geschuldet und wurde im vergangenen Jahr von den Teams dankbar aufgenommen.

Matthias Musche hat die Torschützenwertung des Sparkassen-Handballcups gewonnen. Der Magdeburger Linksaußen traf insgesamt 27 mal und überflügelte mit elf Toren im Finale gegen die MT Melsungen noch Erlangens Christoph Steinert, der nach seinen zehn Toren gegen Leipzig auf insgesamt 26 Turniertreffer kam. Das Podium komplettieren der Gummersbacher Pouya Norouzi und der Eisenacher Adrian Wöhler mit jeweils 20 Toren.

Mannschaftsvorstellung ThSV Eisenach - Jonas Richardt bleibt bis 2020 beim ThSV Eisenach
Nach dem erstmaligen Abstieg aus der 2. Handball-Bundesliga kehrte der ThSV Eisenach souverän wieder zurück. In der letztjährigen Oststaffel waren die Thüringer eine Klasse für sich. Mit 52:8 Zählern hatte das Team von Trainer Sead Hasanefendic am Ende zwölf Zähler Polster vor Ferfolger SG Nußloch und in der Aufstiegsrelegation wurde Mitaufsteiger HSG Konstanz mit 30:25 und 29:26 geschlagen.

10 Tore: Christoph Steinert - Foto: Hartung
10 Tore: Christoph Steinert - Foto: Hartung

Matthias Musche wurde als bester Torjäger, Nejbosa Simic als bester Torhüter und Christian O`Sullivan als bester Spieler geehrt. Darüber hinaus haben wir auch mit Spielern, Trainern und Managern der verschiedenen Vereine gesprochen. Die Stimmen zum Sparkassen-Handballcup:

Anschrift:
Veranstaltungsgemeinschaft Sparkassen Handballcup
Heide Aust und Thomas Giesler
Schlossbergweg 4
36286 Neuenstein

E-Mail:   info(@)sparkassenhandballcup.de
Telefon: +49 (0) 6677 918211
Telefax: +49 (0) 6677 918575

Cookies sind super lecker. Am besten mit Schokolade. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Ich will mehr wissen.

akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk